Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
SMA Power Control Modul für SB TL ST21/TL-21/STPTL-10/TLEE10/TL30 PWCMOD-10

Artikelnummer: PWCMOD-10

Power Control Modul zur Nachrüstung in PV-Wechselrichtern

SB 2500TLST-21 / 3000TLST-21,

SB 3000TL-21/3600TL-21/4000TL-21/5000TL-21,

STP 8000TL-10  / STP 10000TL-10 / 12000TL-10 / 15000TL-10 / 17000TL-10

STP 15000TLEE-10 / 20000TLEE-10

STP 15000 TL 30 / STP 20000 TL 30 / STP 25000 TL 30

Beschreibung anzeigen 
110,15 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk.
sofort lieferbar (1 - 3 Werktage)
Beschreibung

Netzsystemdienstleistungen mit SMA Power Control Module


Für die Umsetzung der Netzsystemdienstleistungen verfügt das SMA Power Control Module über 4 digitale Eingänge,

um die Vorgaben des Netzbetreibers zu erfüllen. Sie können jeweils eine der folgenden Netzsystemdienstleistungen

mit dem SMA Power Control Module umsetzen:

• In Deutschland: Ferngesteuerte Wirkleistungsbegrenzung mit den Stufen 0 %, 30 %, 60 % und 100 % der vereinbarten Anschlusswirkleistung.

Das SMA Power Control Module verfügt über ein Multifunktionrelais, das Sie für verschiedene Zwecke nutzen können:

• Störmelder oder Betriebsmelder
• Steuerung von externen Verbrauchern
• Batterie laden
• Schaltzustand des Netzrelais melden

Als Multifunktionsschnittstelle gewährleistet das SMA Power Control Module die Umsetzung von Netzsystemdienstleistungen und somit die Erfüllung der Anforderungen des EEG 2012. Zusätzlich verfügt das SMA Power Control Module über ein Multifunktionsrelais zur Weiterverarbeitung unterschiedlicher Betriebszustände des Wechselrichters.

Merkmale
Versandgewicht:
1,00 Kg
VPE anzeigen:
nein
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: